Die richtige Gartenpflege im Sommer

Die Eisheiligen gehören der Vergangenheit an. Nun ist es höchste Zeit, Ihren Garten sommertauglich zu machen. Worauf Sie wirklich achten müssen, lesen Sie hier.

Gartenarbeiten im Sommer

Auch wenn heisse Temperaturen nicht gerade zur Gartenarbeit verlocken: Vergessen Sie nicht, diese wichtigen Pflegearbeiten während der Sommermonate regelmässig auszuführen:

  • Rasen düngen
  • Rasen wässern
  • Sommerschnitt bei Blütensträucher
  • Stauden und Rosen pflegen
  • Pflanzen wässern

Der Wassermangel der vergangenen Monate hat den Pflanzen deutlich zugesetzt. Deshalb wässern Sie bitte diesen Sommer Ihren Garten besonders regelmässig und bei anhaltender Trockenheit grosszügig. Die Pflanzen und der Rasen können sich nur so wirklich von der Trockenheit erholen.

Mähen Sie Ihren Rasen während der Sommermonate nicht zur heissesten Tageszeit. Dabei kommen nicht nur Sie, sondern auch Ihr Rasen ganz schön ins Schwitzen. Ebenso schadet ein zu kurzer Schnitt und richtet Schäden im Rasen an. Die Folge davon sind braune Rasenflächen oder abgestorbene Wurzeln.

Möchten Sie eine Veränderung in Ihrem Garten vornehmen oder haben Sie eine Frage zum Thema?

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

Wir sind sicher: Mit unseren Tipps ist Ihr Garten fit für den Sommer. Er wird Ihnen mit voller Blüte und saftigem grün viel Freude schenken.

arteverde-gartenbau-willisau-menznau-huswil-rollrasen